Infrarotfotografie

Unsere heutigen Digitalkameras haben vor dem eigentlichen Sensor einen Infrarot Sperrfilter. Trifft IR Licht auf den Sensor kann es zu extremen Farbverfälschungen kommen. Lässt man diesen entfernen kommen sehr spezielle Farbspielereien hervor. Aber nicht jeder mag seine Kamera durch diesen Eingriff  für andere Anwendungen nicht mehr zu gebrauchen Eingriff tätigen. Also kann man einen Filter vor die Linse klammen. Ich nutze dazu einen Hoya R72 welcher IR Licht bei 720nm sperrt. Heraus kamen halt folgende Bilder, welche ich halt als Experimente einstufe. Ich denke das mir noch einige Erfahrung in der Nachbearbeitung fehlt, aber auf jedenfall eine interessante Technik.