Fotobuch

Vermutlich kommen wir alle hin und wieder auf die Idee, unsere hart erarbeiteten Bilder auf Papier oder in einem Buch festzuhalten. Ich habe mehrere Anbieter schon getestet, aber komme immer wieder auf Saal zurück. Zur Zeit gibt es ein neues Produkt aus dem Hause Saal und ich habe unsere Grönlandreise darin verewigt. Saal bietet nun nur das sogenannte Fotobuch Professional Line an. Diese Buchreihe habe ich mir in Lederoptik gestaltet und bewusst auf jegliche Aufdrucke verzichtet. Ich mag den kühlen minimalistischen Stil halt sehr. Dazu passend das Fotopapier matt um meinen Fotos einen guten Kompromiss zwischen Darstellungsqualität und Buchdruck zu geben. Die Bindung des über 80 seitigen Buches ist perfekt und im Gegensatz zu vielen anderen Herstellen gefällt mir die kaum auffallende „Knickfalte“ in der Mitte bei Panoramen sehr. Rundum kann ich den Druck einfach nur empfehlen und bin wieder Happy ein neues Erinnerungsstück in meinen Händen zu halten.