Leidenschaft

Wenn mich Leute danach fragen was die Fotografie für mich bedeutet, dann antworte ich mit dem Wort „Leidenschaft“ oder „Passion“… weil es mehr wie ein Hobby ist. Es ist mein Ruhepol, meine Therapie… dazu gehört es auch, die alte Welt der Analogbilder weiterhin zu pflegen. Zum einen das Fotografieren mit allerlei Fotoapparaten, das entwickeln und mittlerweile auch das Vergrößern in der eigenen Dunkelkammer. Ok das bad wird dazu umgebaut, aber es ist eine Dunkelkammer. Hier ein paar Auszüge meiner Analogen und Digitalen Sammlung.