Wien

Wir waren 6 Tage in Wien. Städtetrips im Wechsel mit ruhigen stillen Reisen sind nunmal unser Ding. Wien ist grösser als ich dachte, aber auch vielfältiger. Der erste Bezirk imponiert durch seine vielen historischen Gebäude, der gesamte Jugendstil in und um die Opern, Theater, Villen und Ringstrassen ist überwältigend. Aber auch die anderen Bezirke mit ihrer alternativen Szene, ihren Graffitis, den völlig anderen Restaurants (ich bin großer Humus/Falafel Fan geworden) und ihrem ganz besonderen Charme können punkten. Wir trafen eine nette Wienerin, die ich auch portraitierte und die uns wertvolle Tips gab. Dankeschön noch mal von dieser Seite aus 🙂 Es gab Bier mit witzigen Namen, tolle Sticker an vielen Ampeln, tolle Gebäude, die Wiener Melange, leckeres Essen auch ohne Sachertorte und einfach viel zu viele Impressionen um das alles aufzuzählen. Also bewegt euch… schaut euch Wien an, es lohnt sich 😉