Sturm

Dieser Sturm kam in unserem bisher viel zu warmen Winter wie aus dem nichts. Ich konnte die Lichter zuerst nicht wirklich einsortieren, es war für die Jahreszeit zu warm, das Wetter schien ruhig. Plötzlich kam ein enormer Wind auf, es donnerte und helle Blitze zuckten durch die Nacht. Ich schnappte mir Stativ und Kamera, dachte über die Einstellungen nach und fotografierte solange es ging. Denn der Regen war eine Nummer für sich und unterbrach meine Aktion doch relativ überraschend. Ich liebe diese Energie der Natur….