Kochrunde 1

Da aus terminlichen Gründen es mir nicht mehr immer möglich war an unseren Kochevents teilzunehmen, entschied ich mich nach über 15 Jahren Kochkursen aufzuhören (grosser Seufzer geht durch die Menschheit). Aber da ich halt immer noch gerne esse und trinke, musste diese Kultur aufrecht gehalten werden. Also spontan nachgedacht und mit anderen Freunden abgesprochen wie wir so was aufrechterhalten. Nun wird zuhause gekocht und zwar reihum. Ok diesemal haben Gunner und ich nur gefuttert und getrunken, dafür aber um so dümmere Sprüche geklopft 😉 Wir sind halt ein eingeschweisstes Team und die Könige der Dummschwätzer 😀 Aber Danke noch an unsere Gastgeber, es war ein toller Einstand!